Biocarn bei Carnitinmangel 50ml

Packungsgröße: 50 ml
• Hochwirksam bei Carnitinmangel • Nachgewiesene Wirksamkeit und Verträglichkeit • Zugelassenes Arzneimittel

36,99 €*

% 44,99 €* (17.78% ggü. UVP gespart)
Inhalt: 0.05 Liter (739,80 €* / 1 Liter)

Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Packungsgröße
EAN/PZN.: 03074803
Produktinformationen "Biocarn bei Carnitinmangel 50ml"

Biocarn® - unterstützt die Versorgung der Muskulatur

Biocarn® enthält Levocarnitin: Eine Substanz, die der Körper für die Energieversorgung der Skelett- und Herzmuskulatur benötigt.

Die Energie, die die Muskeln für ihre Tätigkeit benötigen, wird in den Kraftwerken der Zellen (Mitochondrien) aus langkettigen Fettsäuren gewonnen.
L-Carnitin sorgt dafür, dass diese Fettsäuren in die Kraftwerke gelangen und zur Energiegewinnung genutzt werden können.
Carnitin wird dabei nicht aufgebraucht, sondern transportiert anschließend die Abfallprodukte des Energiestoffwechsels wieder ab.
Steht im Gewebe nicht ausreichend L-Carnitin zur Verfügung, werden die Fettsäuren unverwertet eingelagert, dem Körper mangelt es an Energie – und ohne Energie ermüden die Muskeln schneller.

Besteht der Carnitinmangel über einen längeren Zeitraum, kann es in der Folge zu Muskelschwäche und Muskelschwund kommen.
Die Ursache dafür können Nährstoffmangel, erhöhte Belastungen oder auch eine Muskelerkrankung sein.
Durch eine bessere Versorgung mit Levocarnitin ist es möglich, die Symptome von Muskelschwäche und Muskelschwund bei einem Carnitinmangel zu lindern.

Hier kann Biocarn® einen wertvollen Beitrag leisten.
Die wichtigsten Anwendungsgebiete von Biocarn® sind: Ausgleich von Carnitinmangel, zum Beispiel aufgrund

  • vegetarischer Ernährung,
  • erhöhter sportlicher Belastung,
  • künstlicher (parentaler) Ernährung
  • altersbedingter Unterversorgung mit Nährstoffen
  • Behandlung von primärem Carnitinmangel, wenn der Körper aufgrund von genetischen Defekten selbst kein Carnitin herstellen kann
  • Ausgleich von Carnitinverlusten aufgrund von Medikamenten oder nach einer Dialyse
  • Ergänzung zur Behandlung von Muskeldystrophie, um Symptome zu lindern und den Krankheitsfortschritt zu verlangsamen
Darreichungsform: Lösung
Enthält Alkohol: Nein
Enthält Biozid: Nein
Enthält Farbstoffe: Nein
Enthält Zucker: Ja
Homöopathisch: Nein
Pflanzlich: Nein
Geeignet für Diabetiker: Ja
Haltbarkeit nach Anbruch: 3 Monate
Verwendung während Schwangerschaft: Nein
Verwendung während Stillzeit: Nein

Biocarn® Sirup, 1 g/3,3 ml

Wirkstoff: Levocarnitin.
Anwendungsgebiete: Zur Substitution bei primärem und sekundärem systemischem Carnitinmangel. Als Behandlungsversuch bei Sonderformen der Muskeldystrophie mit Lipidakkumulation, die auf einem primären muskulären Carnitinmangel beruhen. Zur Ergänzung der Behandlung bei progressiver Muskeldystrophie vom Typ Duchenne, sofern noch funktionierende Skelettmuskeln vorhanden sind. Zum Ersatz dialysebedingter Levocarnitinverluste unter chronischer Hämodialysebehandlung.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Stand Juli 2018. MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG, Kuhloweg 37, 58638 Iserlohn.

Medivitan iV Ampullen bei Erschöpfung

Varianten ab 44,99 €*
0,00 €*
Biocarn bei Carnitinmangel

Varianten ab 36,99 €*
0,00 €*
Sedacur forte bei Schlafstörungen

Varianten ab 16,99 €*
0,00 €*
Medyn bei Vitamin-Mangel

Varianten ab 22,99 €*
0,00 €*
Medyn forte bei Vitamin-Mangel

Varianten ab 22,99 €*
0,00 €*